I love brightness and I love simplicity, this you can see in my personality in many different ways: how I think about things, what I wear, the interior design of our flat, … and the most important thing for me is authenticity. In every aspect of my life.

My personality reflects in my photos. They are bright, simple and full of authentic emotions and intimacy.

This is what you can expect in my photos and my work ethic:

I capture your wedding in its beauty, telling your story through artistic and creative photos, so that you will receive real and authentic memories of your big day. That is one of the reasons I don’t ask your guests to look into the camera. I capture the moments and emotions truly the way they are.

And that I also do at your bridal couple shoot. I of course will give you some instructions as I see how it looks best through the lens and also to help you feel comfortable in front of the camera, but I prefer to let you act with each other the way you really are and not the way somebody told you to.

I avoid to use flash as much as possible, instead I use available daylight. I intentionally don’t use flash. This has one great advantage for you: I will not draw attention to myself nor will you get distracted during the ceremony by constant camera flashes!

Receiving great photos from your great day does not depend on how big and expensive the camera is (but no worries, my equipment is high-grade), it depends on many other things!

So here are 25 invaluable tips from my lovely colleagues Carmen and Ingo, who will help you in what you should consider when choosing your wedding photographer, to receive beautiful photos and your wedding planning. Don’t be afraid! It will not overwhelm you, it really will help you. (Unfortunately Candi Guide is only in german so I apologize for any inconveniences.)

The quality of your wedding photos depends on the quality and experience of your photographer. Please do not risk to fall short in your expectations of your wedding day by trying to save on the wrong things. Besides your wedding rings, your pictures are one of the only things remaining from this day! All your efforts, the great location, the stunning wedding dress, the decorations – all of these things should be captured properly and professional. Of course, high end wedding photography isn’t a high priority for every couple; If this is the case for you, I am definitely not the right photographer for you. But if you appreciate a photographer that professionally captures your day with all its details and moments, I will not disappoint you!

For more information, please feel free to send me an e-mail right here. Thank you!



Ich liebe Helligkeit und Einfachheit. Das spiegelt sich in meinem Charakter und in vielen anderen Bereichen meines Lebens wieder: Wie ich über Dinge denke, mein Kleidungsstil, die Einrichtung unserer Wohnung,… Das Wichtigste dabei ist für mich Authentizität. In jedem Bereich meines Lebens.

Und meine Persönlichkeit spiegelt sich in meinen Fotos wieder. Sie sind hell, schlicht und voll von authentischen Emotionen und Intimität.

Das könnt ihr von meinen Fotos und der Art, wie ich fotografiere erwarten:

Ich halte eure Hochzeit in ihrer Schönheit als Reportage in kunstvollen und kreativen Fotos fest, damit ihr authentische Erinnerungen von eurem großen Tag bekommt. Deshalb fordere ich auch nie eure Gäste auf, zu mir in die Kamera zu schauen, sondern halte die Momente und Emotionen so fest, wie sie wirklich waren.

Und das versuche ich auch möglichst beim Portraitshooting. Natürlich gebe ich hin und wieder Anweisungen, damit ihr euch beim shooten auch wohl fühlt, denn von vorne sehe ich ja am besten, was am besten aussieht. Doch am liebsten lasse ich euch miteinander agieren, so wie ihr wirklich seid und nicht so, wie jemand euch sagt, wie ihr miteinander umgehen sollt.

Ich verzichte ausserdem weitestgehend auf Blitztechnick und fange stattdessen das atmosphärische, natürliche vorhandene Licht ein. Ich verzichte also ganz bewusst auf Blitztechnick, was auch einen weiteren Vorteil hat: Ich ziehe keine unnötige Aufmerksamkeit auf mich. Ihr werdet es mir danken, während der Trauung nicht von Blitzlicht abgelenkt zu werden.

Schöne Fotos von eurem großen Tag zu bekommen, hängt nicht davon ab, wie groß und teuer die Kamera ist (aber keine Sorge, mein Equipment hat höchste Qualität). Es hängt von vielen anderen Dingen ab!

Hier sind 25 sehr wertvolle Tipps von meinen lieben Kollegen Carmen und Ingo, die euch helfen werden, auf was ihr achten solltet, wenn ihr euren Hochzeitsfotografen aussucht, damit ihr wunderschöne Bilder erhaltet und besser planen könnt. Keine Sorge, es wird euch nicht überfordern, es wird euch wirklich helfen!

Die Qualität eurer Hochzeitsbilder steht und fällt mit der Qualität und der Erfahrung des Fotografen. Bitte riskiert an eurem Hochzeitstag nicht, dass eure Erwartungen an tolle Hochzeitsbilder nicht erfüllt werden, weil ihr am falschen Ende sparen wolltet. Neben euren Eheringen sind die Fotos das Einzige, was euch von eurer Hochzeit erhalten bleibt. All die Mühe, die schöne Location, das wunderschöne Brautkleid, die Dekoration – all diese Dinge sollten mit größter Sorgfalt und professionell festgehalten werden. Natürlich ist qualitativ hochwertige Hochzeitsfotografie nicht jedem Brautpaar wichtig; wenn das bei euch der Fall ist, bin ich nicht die richtige Fotografin für euch. Aber wenn ihr einen Fotografen schätzt, der professionell eure Hochzeit mit all den Details und besonderen Momenten für euch festhält, werde ich euch nicht enttäuschen.

Für mehr Informationen könnt ihr mir sehr gerne hier eine Mail schicken. Vielen Dank!